Testskript

Poor Cat

Webclip 01:30 min. [1982–2008]
[2008]

POOR CAT – Die erstaunliche Verlagerung einer künstlerischen Perspektive
Die Flash-Animation »Poor Cat« (1982–2008) synthetisiert unterschiedlichste künstlerische Ansätze der digitalen Produktion zum audiovisuellen, siteübergreifenden Webclip.

Zur Mechanik des Clips

Eine Lead Story – die »Lyrix« des Songs – wird grafisch comixartig und textbasierend rhythmisch dargestellt. Neben der Musik erhält der Clip durch Wiederholung und Modulation der reduzierten Zeichen– und Schriftsymbolik seine eigenständige visuelle Grundstruktur. Die primäre, lineare Erzählerebene – durchaus poetisch – wird durch das Anlegen einer zweiten, kontroversiellen Kommunikationsebene inhaltlich und emotional gebrochen. Die Kombination von Zeichen/Körper/Schrift/Text/Bild/Zeichnung/Symbol/Stimme des audiovisuellen Primärstreams – die persönliche Zeichensetzung – wird einer distanziert geführten (medien)theoretischen Auseinandersetzung gegenübergestellt. Auf dieser Ebene werden Aussage, formale Gestaltung und Anordnung des audiovisuellen Hauptstrings subversiv kritisiert, persifliert und mittels dynamisierter bildlicher und interaktiver Versprechung wird zum Verlassen des aktuellen Geschehens aufgefordert und auf andere, interessantere Themen und Sites (auf ein ganzes Universum) verwiesen.

Texte und Anweisungen im Clip

POOR CAT – die erstaunliche verlagerung einer künstlerischen perspektive
der weg zur kunst
variation über selbstreferenzielle systeme
keine philosophische theorie?
nur leere und abstraktheit
keine politische wahrheit?
nur mathematische struktur
sozial nicht relevant?
nur ein synästhetisches kontinuum
nur eine visuelle erfahrung?
elegant
charmant
präzise
erregend – spektakulär
nicht korrupt?
nicht elitär?
ein kleines lied
zu einfach?
zu wenig action?
ein kurzer film
ein blauer himmel
less action?
analogie : kontrast
nur die erinnerung
an freundschaft
fast wie im richtigen leben
tricky world
eine metapher für den träumenden sozialen geist
zu wenig visionär?
dann
wählen sie amok
die geschichte über eine reise in die anonymität des leeren raums
tableau [1] japan eins
tableau [2] cluster der panik
tableau [3] museum of private arts
tableau [4] der schlaefer
tableau [5] translokation
ein ganzes universum?
wähle amok
oder bleib!
amok – schnelle server leben im geist der dekonstruktion
poor cat
1982-2008
interested in another space?
if it?
do it
now!
click!
verpasst!
Text, Grafik, Animation, Video, Performance, Komposition, Instrumente, Stimmen, Programmierung, Produktion und © GRAF+ZYX – Wien
Cialis at a discount Levitra 20mg tablets price Buy levitra 20mg online Buy propecia online no prescription Buy propecia online usa Can you buy antabuse over the counter Levitra online sales How much does symbicort cost per pill Buy cipro without a prescription Cialis 5mg price